Projekt Mille Miglia | 3 | Parken in Italien

Bevor ich von Flügeltüren erzähle, möchte ich Euch zeigen wie mein Auto Fügel bekommen hat. Tatort Brescia / Italien.

Noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber sicher. Für einen Euro / Stunde auch vollkommen ok.

Ein Parkhaus ist eine perfekte Immobilie, ein bisschen Stromkosten, keine Heizung und somit stimmt die Rendite. Hier stimmt die Spannung. Der Platz wird bestens augesnutzt und ich hoffe für den Besitzer, dass die Unterhaltung des Roboters sich in Grenzen hält.

bene, bene.
Beste Grüße,
Mario