HOW TO HACK IN 2019 #HUAWEI #WINDOWS #HP #XIAOMI

INTRO

2019 war für mich eine typische technische Momentaufnahme. Ich merke, wie viele Services ich bereits aus der Cloud beziehe. Hardware ist wichtig, Hersteller werden mir egaler. Ein großer Bruch mit Apple.
USB C ist der neue Standard, Huawei liefert das beste Handy.

Weiterlesen

I don’t GoPro HD

 

Wie vielleicht der ein oder andere mitbekommen habe – ich fahre Fahrrad und bin darüber hinaus naturverbunden.

Klar, das wollte ich auch digital – am liebsten in HD festhalten. Es gibt zahlreiche System. Ob Countour HD, Bullet HD oder GoPro HD. Für mich gab und gibt es im Bereich der Kameras zum anstecken nur eine Wahl – die GoPro HD.

 

Die Kamera ist der Allrounder und kommt auch bei professinellen Drehen zum Einsatz. Die Qualität hat mich überzeugt. Das Case schütz die Kamera super und Weitwinkelbilder sind tolle Effekte. Der Ladenpreis liegt derzeit bei 350 € und der Straßenpreis bei ca. 310 €. Die Kamera gibt es in verschiedenen Ausführungen. Für mich war die Helmvariante die beste. Mit Speicherkarte sollten also gesunde 400 € eingeplant werden.

 

Warum wir doch keine Freunde geworden sind.

Vorher die positiven Aspekte:

  • HD-Auflösung
  • unendlich viele Anbringungsmöglichkeiten
  • Wasserfest
  • gute Qualität
  • einfache Bedienung

Negativ

  • schlechte Nachtaufnahmen – für mich nicht brauchbar. Getestet auf der Straße oder im Club
  • der Ton im Case ist sehr isoliert und dumpf. Logisch! Aber ohne Case kann die Kamera nicht befestigt werden
  • Keine Vorschau / App wie z.B. bei der Contour HD
  • Kosten
  • viele verwackelte Fotos
  • zu wenig Funktionen

Es sit eine gute Kamera und vielleicht die beste für individuelle Bereiche, aber dafür lohnt sich die Investition nicht. Da reicht auch ein iPhone mit 720 Pixeln und super Nachtaufnahmen. Wenn Videos, dann kommt vielleicht in Zukunft ein „echter“ Camcorder.

Beste Grüße,

Mario

 

Beispielfoto mit Weitwinkel:


Beispielvideo gefilmt im Case

Beispielvideo gefilmt ohne Case

Beispielvideo gefilmt im Case bei schlechtem Licht