25 REGELN. WAS WICHTIG IST #BLACKSTONE #SCHWARZMAN #BUCHTIPP

In diesen Tagen hat man mehr Zeit bewusst zu sein, zu lesen und Projekte zu beenden.

Ein Buch, dass ich gerade beendet habe, hat mich bewegt.
Schwarzmann (CEO von BLACKSTONE) beschreibt in „What it takes“ wie er Situationen gemeistert hat, was ihm wichtig ist und wie er politisch denkt.

Er hat Angela Merkel beraten, eine über 500 Milliarden großen Fond aufgebaut und ist in den größten Deals der Welt beteiligt. Eine spannende Biographie von einer einflussreichen Persönlichkeit.

Das letzte Kapitel fasst seine 25 Regeln zusammen. Die ich hier frei übersetzt habe.

  1. Es macht keinen Unterschied, ob du etwas Kleines oder Großes startest. Lass dich nicht von deiner Fantasie stoppen.
  2. Die besten Manager werden nicht geboren, sondern im Job gemacht. Lerne von den Besten, ihre Erfahrung ist ein Lehrstück und helfen Dir dich zu verbessern.
  3. Kontaktiere Menschen die du bewunderst. Mehr Leute als du denkst sind bereit für ein Treffen. Jede Verbindung ist wichtig und du kannst davon lernen.
  4. Die meisten Leute denken an ihre eigenen Probleme. Überleg dir welche Probleme du für andere lösen kannst. Jeder ist dankbar für einen guten Rat.
  5. Jedes Unternehmen ist ein geschlossenes, integriertes System mit Verflechtungen. Gute Manager verstehen wie Zusammenhänge funktionieren.
  6. Information ist das wichtigste Gut. Mehr Perspektiven zu haben bedeutet eine bessere Entscheidungsgrundlage zu besitzen. Sei offen für neue Eingaben, prüfe auf Unregelmäßigkeiten vor deiner Konkurrenz und bleib wach. 
  7. Wenn du jung bist wähle den Job mit der größtmöglichen Lernkurve. Nimm keinen Job nur wegen dem Titel.
  8. Verstehe wie du wirkst und welchen Gesamteindruck du schaffst. Das Gesamtbild muss stimmen. Dein Gegenüber prüft dich. Sei authentisch, pünktlich und vorbereitet.
  9. Niemand, egal wie klug, kann jedes Problem lösen. Offene Gruppen, mit schlauen Ideen, die offen miteinander reden werden das hingegen schaffen.
  10. Menschen in schwierigen Situationen beantworten  in erster Linie Fragen, die ihre eigenen Probleme lösen, statt die anderer. 
  11. Glaube an etwas das dich selbst übersteigt. Es kann deine Firma, dein Land oder eine Leidenschaft sein. Jede Herausforderung, die mit deinen Werte teilt, ist es wert. Egal ob wie der Erfolg ausfällt.
  12. Verliere nie dein Gefühl für richtig und falsch. Deine Integrität steht über Allem. Es ist leicht das Richtige zu tun, wenn du nicht über Geld entscheiden musst oder etwas aufgeben musst. Steh immer zu dem was du sagst, halte deine Versprechen und gib keine falschen Tipps.
  13. Sei mutig. Erfolgreiche Menschen können dann entscheiden und handeln, wenn es notwendig ist. Gehe Risiken ein, wenn Andere hadern, aber überdenke deine Entscheidung. 
  14. Sei nicht faul. Nichts ist umsonst. Privat oder geschäftlich, dein Gegenüber wird jede Möglichkeit nutzen dich zu besiegen, wenn du dich nicht ständig neu erfindest und verbesserst. Unternehmen sind anfälliger als du denkst.
  15. Kaum ein Verkauf funktioniert im Erstgespräch. Nur weil du an etwas glaubst wird es nicht verstanden. Du musst deine Vision unaufhörlich (mit)teilen. Die meisten Menschen mögen keine Veränderung und du musst Ihnen nahe bringen warum neue Wege wichtig sind. Hab keine Angst nach dem zu fragen, was du möchtest.
  16. Wenn du eine große Veränderung siehst hab keine Angst davor, dass Andere sie vor dir sehen. Du sieht Möglichkeiten, die Andere nicht verstehen. Je schwieriger das Problem ist, desto weniger Konkurrenz gibt es und umso größer fällt das Ergebnis aus, für den, der es lösen kann.
  17. Erfolg kommt in wenigen möglichen Momenten. Sei offen, alarmiert und ergreife Möglichkeiten, wenn sie sich ergeben. Investiere in die richtigen Leute und entscheide. Wenn du nicht entscheidest, war es die Situation nicht wert oder du bist nicht die richtige Person für die Umsetzung.
  18. Zeit heilt leider alle Wunden. Je länger du wartest, desto mehr Überraschungen kommen. Bleib in harten Verhandlungen mit allen so lange im Gespräch, bis eine Entscheidung getroffen sit.
  19. Verliere kein Geld. Prüfe jedes Risiko, jeder Möglichkeit.
  20. Treffe Entscheidung nicht unter Druck, sondern wenn du bereit bist. Interne Politik, eigene Interessen oder andere Faktoren beeinflussen Menschen. Wage dir mehr Zeit zum Nachdenken einzuräumen, um über Entscheidungen nachzudenken. Das ist eine effektive Möglichkeit in den schwierigsten Situationen.
  21. Sorge, wenn richtig eingesetzt, ist ein wirkvolles Mittel Entscheidungen klug zu treffen.
  22. Fehler sind die besten Lehrmeister in jedem Unternehmen. Sprich Fehler offen und objektiv an. Analysiert die Situation und findet neue Wege Entscheidungen zu treffen und Verhaltensweisen zu formulieren. Fehler haben das Potential jedes Unternehmen zu verbessern. 
  23. Stelle Topkandidaten ein. Top Leute ziehen top Leute nach sich, denken proaktiv, anders und führen Unternehmen auf neue Wege. Um Topkandidaten kannst du alles bauen.
  24. Sei für Leute da, die dir wichtig sind, auch wenn sie alleine sind. Jeder kann in eine schweren Situation verlieren. Zutrauen in der richtigen Situation sorgt für Loyalität und Freundschaft.
  25. Jeder hat Träume. Hilf Anderen Ihre Träume zu erfüllen.

Beste Grüße,
Mario

Kommentar verfassen