Abwechslung im Ohr – radio.de

radio_ss
Die Beste CD ist irgendwann langweilig. Abwechslung macht Musik interessant.
radio.de ist das Wikipedia der Musik. Hier ist jeder Musikstil vertreten und der größte Vorteil ist die einheitliche Technik die dahinter steckt.
Die Streamingverfahren variieren von Station zu Station. Jeder Sender hat hier eine andere Alternative (Browserbasiert, Itunes, Mediaplayer, Javaapplet). Das kann, je nach Sicherheitseinstellung auf dem PC / im Büro, zu Problemen führen. radio.de funktioniert bei mir an allen Arbeitsplätzen und PCs.
Beste Grüße,
Mario
PS: Hier war der Marketingchef von Radio.de im Interview

Es liegt nicht daran, daß die Welt soviel schlechter geworden ist.

…Vielmehr ist die Berichterstattung jetzt sehr viel besser.
(Zitat: Gilbert Keith Chesterton (1874-1936), engl. Kriminalschriftsteller)

Das einzige was ich im Moment noch im TV gucke ist (fasts nur noch) der Tatort.
Sonntag ist ein Nirvana. VIPs, Beckers, Köche und Wohnungen von Promis jenseits des A-Stadiums.
Aber ich möchte nicht kritisieren, sondern euch interessante Orte
zeigen, wo es sich lohnt mal hinein zu gucken.

Dieser Ort heißt Internet und via Streaming kann man dort sein eigner Fernsehredakteur sein.
Die Fernsehzeitung heißt „Google„.

Bei ordentlicher Bandbreite (die Stärke der Internetanbindung) lege ich Euch folgende Angebote ans Herz

Mercedes Benz TV

unter http://www.mercedes-benz.tv

Kommentar von mir: Sehr aufwendiges und sicherliches teueres Format. Die Mixed-Tapes habe ich schon immer gemocht und diese wurden noch verbessert. Internetsendung mit Aha und Oho Effekt.
Sehr gelungen finde ich den „atmosphärischen Rahmen“  (Lichteffekt) am Rande der Videos.

Carpheart TV

Deutschlands erstes TV-Format für Karpfenangler!
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, informativ, aber auch abwechslungsreich und spannend über die Karpfenangelei und deren Neuheiten zu berichten.
Produkt-Tests, News, Interviews und DVD-Vorstellungen sorgen für spannende Unterhaltung.

unter http://www.carpheart.tv

Kommentar von mir: Ja, hier wird eine Sparte angesprochen die kein Breitenpublikum ist. Die Karpfenfischer. Dennoch faszinierend interessant. Ich habe noch nie geangelt oder ähnliches und dennoch die Sendungen mit Begeisterung geguckt. Sehr gut aufgemacht, sympathische Moderation (sind ja auch Kölner…) und technisch top.

Wer selber suchen möchte, findet auf http://web-tv-guide.tvtoday.de/ ein weitere Schatzkarte

*stream on – Mario

YouTube nervt!

Klar erzähle ich hier vielen nichts neues.

Vimeo ist den Internetaddicten sowieso ein Begriff.
Aber ich dachte ich verbinde hier das Schöne, Philosophische und Nützliche.

Schön

Vimeo ist gratis und liefert Videos in HD-Qualität. Das „streamen“ (die Videoüvertragunng starten) dauert ein wenige länger, aber es lohnt sich.
Youtube ist nichts mehr für mich. Hier ganz klar Masse. Nirgendwo gibt es soviele Videos wie hier.
Zwar gibt es auch Leute die sich noch die MP3 Streams aus dem Video auf ihren PC laden um sich die neuste Musik auf diesem Weg aus dem Netz zu saugen, aber das ist nicht mein Weg.

Also ab zu vimeo und gute Videos gucken!

Philosophisch

Wann war ein Tag ein guter Tag?

Fifty People, One Question: Restored from Benjamin Reece on Vimeo

Nützlich

Vimeo leistet einen Mehrwert für Videofreunde.
Die Gemeinschaft und Videos wachsen.
Endlich ein Videodienst der nächsten Generation.

Auszug  http://vimeo.com/about

Vimeo by the numbers

  • 2004
    Year Vimeo was founded
  • 749,287+
    Total members as of Oct 2008
  • 7,543+
    Avg. # of videos uploaded daily
  • 11,825
    # of Vimeo Channels
  • 4½ ~ 0
    Number of Vimeo staff with awesome beards
PS: Und so schlimm ist es bei YouTube nicht. Man soll sich nicht über Pioniere den Mund zerreisen, aber eine
reiserische Überschrift hilft für einen guten Einstieg.
Zum Vergleich und Upps, es gibt einen „Watch in High Quality Button“ 🙂 Schönes Internetz…

*stream on – Mario

Hobnox rocks! IP-TV mal besser…

Mach mal die Glotze an!

Danke dem lieben Internetz geht das sogar stylish, individuell und sehr modern.

Mein Tipp: besucht HOBNOX
Heute drehen wir den Spieß mal um – ihr sagt mir wie ihr das Format findet.

*flitsch on – Mario