Gute Gesellschaft im Kurhaus Bad Münstereifel (koral)

Freunde und Feiern

Auf der Terasse des Kurhauses genießen wir den besten Blick der Stadt und auf das Feuerwerk.

Am Montag den 20.07.2009 öffnen wir den sonnigen Loungebereich mit Grill, Bar  und DJ.
Möbeliert und dekoriert laden wir ab 17:00 wir zur geselligen Runde ein. Entweder ein Bierchen im Stehen oder relaxen auf den Möbeln. Freu dich auf  den Abend und zünde mit uns die Party.

PS: Kölsch, Wein und Wasser sind frei

Musikalisch mixen Mario und Paytric Lounge, Discoklassiker, House und Partymusik für eine energiereiche Stimmung.

Burg in Flammen ist der Termin im Sommer für Bad Münstereifel.

Video

Flyer

flyer_vorne

flyer_hinten

Kontakt

Reservierung per Telefon 0178 / 4988355
Reservierung via Email flammen@gute-gesellschaft.info

Hotelzimmer können bei Bedarf vermittelt werden.

Mehr zur Party unter www.gute-gesellschaft.info

Musikmafia | Mission 1 Familientreffen

Am 24.01 kam die Familie auf dem Wunsch des Don zusammen und hat gefeiert.

Der Keller des Kurhauses hat gerockt!
Stereotrace hat den Anfang gemacht, dann spielte meine Wenigkeit alias „MQUADRADT„.

MKE versorgte die Leut mit richtig Bass und Patrick Piehlen wusste mit seinem Mix aus Deephouse und Minimal wie er die Gäste bis in die Morgenstunden am Tanzen halten konnte.
Pay hats verpeilt pünktlich zu sein, wird aber in der nächsten Runde seine Termine besser planen.
Aber fragt Ihn mal lieb nach einem Passwort – er hat einen neuen Mix Online.

Der nächste Termin ist am ersten Aprilwochenende „Mission |2 Wahlkampf“.

Aktuelles immer unter www.musikmafia.de

flyer

Danke an den Haus und Hof Fotograf Joerg Wagner, der in den ersten Stunden ein paar Eindrück eingefangen hat.

Frank Eicks im Kurhaus Bad Münstereifel

Kurhaus, Bad Münstereifel, nicht gerade die besten Vokabeln um „fremde“ für einen Ort zu begeistern.

Aber wer so denkt ist völlig falsch, denn Bad Münstereifel ist mehr als Heinos Cafe.

Der Ort wo was passiert, Innovation nicht klein geschrieben wird und
obendrein sogar das Essen schmeckt ist das „neue“ Kurhaus in Bad
Münstereifel.

Nein, hier gastieren nicht nur Rentner, die aber auch herzlich willkommen sind, sondern hier passiert das, was Frank Eicks „CROSSOVER“ nennt.

Ein altes Gebäude mit enormen Potential hat einen Innovator.
Junge und alte Leute treffen aufeinander und das Essen gibt es, je nach Angebot, mal eurasisch, mal rustikal oder klassisch.

Hohe Anforderungen, dass weiss aber auch jeder.
Hier wird die Besetllung via IPod Touch entgegengenommen – das habe ich so auch noch nicht gesehen.
Fertig ist noch nicht alles, somit steht hier nichts nicht still.
Bar, Cafe, zwei Partyräume, das Restaurant und vieles mehr.

Ich freue mich, dass es in Münstereifel wieder einen Ort gibt, an dem man Konzepte umsetzen kann – wir denken da an „Gute Gesellschaft“ und „Rad Rebellen“, aber dazu demnächst wieder mehr.

Einige Veranstaltung habe ich schon musikalisch betreut…
Ich bin mal gespannt was da noch alles kommen wird.

Hier ein paar Eindrücke:

Mehr zu Frank Eicks unter www.eicks-restaurant.de

*innovate on – Mario