QUIET LEADERSHIP – CARLO ANCELOTTI #COACH #BAYERN #FCB #KW38

Alex Ferguson, Jose Mourinho, Pep Guardiola und Carlo – was haben diese Männer gemeinsam?

Alle sind Top Trainer und alle haben ein Buch geschrieben.

carlo

Autor: Carlo Ancelotti

Titel: Quiet Leadership

Thema: Fussball ist zum knallharten Geschäft geworden. Mit vielen Peaks und Trockenphasen. Carlo positioniert sich in der Regie als der Trainer, der mit Ruhe und Verstand zum Erfolg kommt. Er ist ein Kumpeltyp und du bist gut beraten sein Freund zu sein. Er versteht es Netzwerke, Beziehungen, Vertrauen und dadurch Erfolg aufzubauen. Vertrauen in Menschen, Spieler und zwischendurch ein Abend mit gutem Wein und Pasta – so einfach kann Erfolg sein. Nicht ganz, aber das ist Teil des Weges.

Er hat alle große Clubs trainiert und kommt nun nach Deutschland zum FC Bayern München. In seinem Buch wirkt er sehr selbstreflektiert. Kennt seine Haltwertszeit und Funktion in der Fussballmaschinerie. Trotz all der Härte des Geschäfts versucht er eine emotionale, freundschaftliche Ebene einziehen – seine Art.

Das Buch lässt durchblicken, dass er noch einige offene Rechnungen mit Paris St. Germain hat. Auch dieser Mafiahauch bleibt haften. Er wirkt wie der Don Corleone des Fussballs. Viel Erfolg in Bayern.

Für wen: Das Buch unterhält und ist mehr eine typische Biographie, statt Managementbuch, aber das ist ok. Fussballinteressierte finden hier alle Charaktere der obersten Riege mit Zitaten und Anekdoten.

Gut: Social Skill Building in Sachen Mut, Teamwork und Charakterstärke.

Schlecht: Die Ummünzung von Fussball auf einen Konzern klappt bedingt. Auch bei Audi werden die Topingeneure ausgetauscht und Art Directoren in Agenturen nur auf Zeit bestellt. Ein paar andere Regeln gibt es im Fussball dennoch. 

In einem Satz: Mein Name ist Carlo, ich bringe Ihnen den Erfolg den Sie nicht ablehnen können.

Link: http://www.audible.de/pd/Wirtschaft-Karriere/Quiet-Leadership-Wie-man-Menschen-und-Spiele-gewinnt-Hoerbuch/B01I1INH4S/ref=a_search_c4_1_1_srTtl?qid=1474616478&sr=1-1

Jahr: 2016

Dauer: 9 Stunden

Beste Grüße,
Mario

Kommentar verfassen