ONE HAND IN MY #POCKET #APP

…ist nicht nur ein Hit von Alanis aus den frühen 90ern, sondern eine sehr runde App.

Pocket ist eine Leseapp. Markieren, später lesen, nichts vergessen oder sogar Texte vorlesen lassen alles in einem Programm.

Pocket arbeitet halb in der Cloud, halb lokal und ist nahezu in jedem Browser integrierbar. Beim Surfen hat man häufig mehr Interesse als Zeit.

Mit Pocket packt man diese Texte einfach in die digitale Tasche und gibt den Texten dann die nötige Aufmerksamkeit, wenn man Zeit dazu hat.

Genial und neu (glaube ich > Audio TTS) ist die Möglichkeit sich Texte vorlesen zu lassen. Das übernimmt Madame Siri, klingt noch unsexy, aber funktioniert.

Beste Grüße,
Mario

Kommentar verfassen