Meine nächste Kickstarter Uhr #INSTRMNT

Nach MVMT
habe ich ein weiteres Projekt unterstützt, dass es erfolgreich durch die Finanzierung geschafft hat. Entgegen dem Trend verzichte ich (noch) auf eine Smartwatch, da ich sowieso sehr oft auf mein Handy schaue.
Bei INSTRMNT handelt es sich um eine reduzierte Qualitätsuhr – so der eigene Anspruch.

Selbst beim Ziffernblatt verzichtet man auf eine Herstellerbezeichnung.


Ich habe mich für das Modell 01a entschieden.
Die harten Fakten:

  • Swiss Ronda 585 3H movement
  • PVD coated 40mm steel casing
  • Sapphire crystal glass
  • 18 MM leather strap
  • 5 ATM water resistance
  • 1 year warranty

Quelle: http://www.instrmnt.watch/01-a
IMG_0209.JPG
Der Hersteller kommt aus Glasgow und lässt die Uhr vermutlich in Übersee fertigen. Aufmerksam bin ich bei Kickstarter geworden. Bei Kickstarter kann man mit Geld Projektrealisierungen unterstützen. Das Risiko bleibt, dass es das Projekt nicht schafft.
„Instrmnt Limited is a small design studio based in Glasgow led by Pete Sunderland, Ross Baynham and Thomas Potter.“

IMG_0210.JPG
Geliefert wurde in einem sicheren Luftpolsterfolie und die Uhr in Einzelteilen im Karton.

IMG_0211.JPG
Der Zusammenbau bedarf nur ein wenig Ruhe – es müssen ja auch nur zwei Bänder an die Fassung angebracht werden.
IMG_0212.JPG
Die Uhr fühlt sich wertig an. Die PVDBeschichtung sieht gut aus und fühlt sich auch so an.

IMG_0213.JPG
Beim Schweizer Werk muss man sich darauf verlassen das es funktioniert. Ich werde das mal im Auge halten.

IMG_0214.JPG
Ich bin für knapp 200 $, einem guten Design und der sorglosen Lieferung zufrieden und erfreue mich über ein gutes Stück.

 

Happy new watch #BLOG #Instrmnt #watch #swissmovement

Ein von Medienmensch (@dermedienmensch) gepostetes Video am


IMG_0356.JPG

Beste Grüße,
Mario

Kommentar verfassen