Traktor Scratch tot? Troubleshooting (Mac)

Panik, Traktor lädt aber die Soundkarte (Audio 2/4/6/8) ist nicht ansprechbar.

Die LEDs leuchten nicht? Dann könnte die Stromversorgung über USB zu schwach sein. Folgende Tipps. USB Port wechseln. Häufig teilen sich interne Geräte, wie das Trackpad, den Platz. Bei passiven Hubs Geräte trennen. USB 2.0. Ports und Kabel setze ich mal voraus…

Mein Routing für 2 Ports am MacBookPro:
Anschluss (1): Audio 8
Anschluss (2): aktive HDD, Kontroll X1

Die LEDs leuchten brav. Die USB Verbindung steht also? Fast richtig. Ein Blick auf das USB Feld hilft. Blinkt das Feld, stimmt was mit dem Treiber nicht.

Folgende Treiberdateien müssen gelöscht werden Bsp: Audio8
Ein einfaches erneutes installieren hilft nicht.

/System/Library/PreferencePanes/NIUSBAudio.prefPane
/Library/Audio/MIDI/Drivers/NIUSBMIDIDriver.plugin
/Library/Preferences/de.caiaq.NIUSBAudio.hwsettings.plist
/System/Library/Extensions/NIUSBAudioDriver.kext
/Library/StartupItems/NIUSBAudioDaemon

 

Danach am besten mit dem letzten Installationsdateien (immer als Kopie mitnehmen) die Software installieren. Die Treiber werden installiert und die Einstellungen, Playlisten und Bilbotheken bleiben erhalten.

Wenn man weiß wie, kann man vor der Show in 20 Minuten alles retten.

Beste Grüße,

Mario

 

Kommentar verfassen