Speichen weichen

Der Urlaub ist definitiv vorbei und ich bastel noch an der Mille Miglia und 24 H Berichten. Schönes Italien, toller Nürburgring.
Die Realtität schlägt zurück.

Schade Manthey. So ein tolles Auto, dann das aus. Das Ferraris 24h auf der Nordschleife überleben und noch zweiter werden – Respekt.

Wetter: Ein Kumpel hat im Urlaub geroamt. Kostet mal eben 1000 €. Habe ich jetzt schon öfters gehört. Also Smartphoner aufgepasst beim Datenverkehr im Ausland. Verursacht keine Kinder, aber Kosten.
Das iPhone lebt eben doch.

Der Volvo ist auch beim Doc, dazu demnächst mehr…

Ich habe mich ganz sportlich wieder aufs Rad geschwungen. Bei 45 km/h bricht die Speiche. Verschleiß oder zuviel Last? Ich erörtere die Frage gleich beim joggen.

Beste Grüße,
Mario

Kommentar verfassen