ADIDAS #SPORT #B2C #ECOMMERCE NPS 4/6

Die drei Steifen bei Adidas könnten für Wettkampf, Wandel und Web stehen.

INTRO

Früher hat Adidas den eigenen Shop als Schaufenster verstanden. Preise wurden nicht reduziert.
Die neue Strategie sieht vor selbst eine Plattform zu sein. Produktlinien exklusiv anzubieten.
Beispielsweise gab es das DFB Trikot vor der Weltmeisterschaft eine Woche nur bei adidas.de zu kaufen.

Kann man machen, muss man vermutlich auch machen, wenn man von 1 Mrd auf 4Mrd Onlineumsatz möchte.

Für die Händler wird es natürlich kritischer. Adidas kann und muss Rabatte anbieten und das bei vermutlich doppelter Marge.

Im Eigentlichen Sinne ist Adidas kein Portal, da es nur die eigene Marke verkauft. Da Adidas aber so groß ist und sich selbst öffentlich präsentiert und selbst auf Augenhöhe mit Amazon und so sieht, ist ein Blick von außen auf die Strategie zu werfen.

Weiterlesen

VIVINO #WEIN #PORTAL NPS 5/6

Wer ist VIVINO und was machen die so?

VIVINO ist eine APP mit der man ein Weinetikett scannen kann und dann die Informationen zu Weingut, Preis und der Bewertung der Gemeinschaft bekommt.

Über die Jahre gab es viele Apps um den Weinentdecker zu bedienen. Vivino hat sich immer an der Spitze gehalten und ist dort geblieben. Es ist >die APP< um Weine zu entdecken. Weiterlesen

NPS 4/6 FARFETCH #FASHION #PORTAL

Luxusmarken liberalisieren sich, und das nicht nur an Touristenstränden in Italien. Das Internet hat keine Angst vor Ihnen.
Marken müssen dabei auf den Spagat zwischen Begehrlichkeit, künstlicher Verknappung, Anziehungskraft, Exklusivität und Gewinn achten.

Weiterlesen

SIDEPROJECTS SIND DIE NEUEN HOBBIES #CRANKBLACK #WEIN #CYCLING #BLACKFRIDAY

Ich hatte nie eine Eisenbahn, aber früh einen Mac. Anstatt das die Bahn im Kreis fuhr, hat der weiße Zauberkasten Pixel und Bytes durch die Gegend fliegen lassen. Die neuen Hobbies sind digital, wie man privat Ergebnisse schaffen kann, lest ihr hier:

Weiterlesen